Annalisa Cocciolo (*1991 in Bari/Apulien) studierte Klavier in Monopoli am Musikkonservatorium und Komposition an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst Frankfurt am Main. Sie gewann renommierte Wettbewerbe und wichtige Stipendien, und sie konzertiert sowohl solistisch als auch in Kammermusikbesetzungen. In Zusammenarbeit mit der Universität Mozarteum in Salzburg hat sie eine DVD mit den Préludes von Chopin, Debussy, Skrjabin aufgenommen. (Foto: Paolo Capoccia)

 

Sa 18:00